Käptn Peng und das ewige Löten

Auf den meisten Konzerten ist die Musik ja laut genug, um Zwischenrufe und ähnliches zu übertönen. Oder, wenn es ein ruhiges Konzert ist, sollte man meinen, dass niemand anfängt irgendwelche Sprechchöre anzuzetteln und den anderen das Konzert damit zu versauen. Aber beim Auftritt von Käptn Peng auf dem Haldern Pop am Wochenende war das etwas anders.

Nun schlagen der Käptn und die Tentakel von Delphi (oder Furunkel von Lesbos) eher selten ruhige Töne an. Aber in den Passagen, in denen der Käptn zum Beispiel mit einer Socke über seiner Hand spricht und sie zur Selbsterkenntnis bringen will, kann so ein Sprechchor schonmal etwas irritieren. Peng hat das aber souverän gelöst, wie man im Video sieht, und ab dann waren diese besonderen Fans dann auch ruhig.

Einen längeren Blick solltet ihr mal auf den youtube channel von kreisfilm werfen.  Dort posten die Jungs ihre tollen und abwechslungsreichen Videos.

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of